Ordner-/Dokumentname Symposium Lendava 2020
Beschreibung

Symposium zur organischen Architektur in Mittel-Ost & Süd-Ost Europa

Verfasser: Walter Pfluger

 

Der Vorschlag für den spezifischen thematischen Ansatz lautet wie folgt:

Organische Architektur verstanden als europäischer Beitrag zur Entwicklung einer gesellschaftlichen Utopie

Nachfolgend Einzelheiten zur inhaltlichen Gestaltung und Organisation des Symposium Lendava 2020 zur organischen Architektur:

Der Vorschlag betrifft die Organisation eines internationalen Symposiums zur organischen Architektur in Mittel-Ost & Süd-Ost Europa. Der Anlass hierzu ist der sehr schöne Kulturpalast in Lendava, der nach Entwürfen von Imre Makovecz erbaut wurde. Das Symposium Lendava 2020 zur „organischen Architektur“ soll unter dem spezifischen Thema Organische Architektur verstanden als Beitrag zur Entwicklung einer europäischen gesellschaftlichen Utopie konkretisiert werden.

Das Symposium soll für die Region angelegt sein, also einen regionalen Charakter haben. Das Symposium wird also auch die Nachbarländer Slowenien, Kroatien, Italien, Österreich miteinbeziehen. Offenheit und Partnerschaft sollen Teil des Programmes sein. Auch vom thematischen her soll der Ansatz breiter angelegt werden und sich also nicht nur auf Imre Makovecz beziehen, sondern auf organische Architektur im internationalen Kontext. Auf dem Symposium sollen also auch Themen zu Design, Ornamentik, Ökologie, sowie auch die soziale und gesellschaftliche Seite der organischen Architektur einbezogen und besprochen werden. Das Symposium soll als ganzheitliches kulturelles Ereignis für Lendava und die Region Prekmurje, zusammen mit Ausstellungen und künstlerischer Gestaltung durch Musik, Theater und Texte realisiert werden.

Es könnte also auch eine Ausstellung zu regionalem Kunsthandwerk und zu den von Frauen verwendeten Formen und Ornamenten in ihren kunsthandwerklichen Kreationen organisiert werden. Die Gestaltung der Fassaden durch sinnstiftende, lokale Ornamente ist ein wichtiges Element der organischen Architektur. Zum Symposium Lendava 2020 zur „organischen Architektur“ würde das Galerija-muzej Lendava eine besondere Ausstellung organisieren.

Lizenz
Dateiname Symposium-Lendava_2020.pdf
Version
Größe 323.61 KB
Datei-Typ pdf (Mime-Typ application/pdf)
Besitzer Gast
Hinzugefügt am 06/12/2019 02:57:49
Zugriffe 590
Bearbeitet am 11/12/2019 08:27:18
MD5 Prüfsumme b935b753fa9cc321867c2546dc0e2897